• IT Netzwerke

    Wir betreuen die IT Netzwerke von Unternehmen, dort wo alles zusammenläuft.
    Eine professionelle Betreuung ihrer IT Netzwerke ist die Grundlage Ihres Geschäftserfolges.

Server Hosting Österreich

Thomas Krausse • 9. September 2015 • 0 Kommentare

Server Hosting gibt es in vielen Facetten. Der Fokus dieses Beitrags handelt von den Daten, der Sicherheit und den rechtlichen Rahmenbedingungen in Österreich. Kann bzw. darf bzw. soll ich überhaupt alle Daten hosten? Was passiert, wenn ich historische Daten für deine Finanzprüfung bereitstellen muss und ich erreiche anstatt eines kompetenten Beraters nur eine Hotline in Indien?

Server Hosting Österreich betrifft zum einen das einfache Hosting von Websites, das sogenannte Webhosting. Dieses kann grundsätzlich als unproblematisch eingestuft werden, da meist keine kritischen Daten vorgehalten werden. Wenn es jedoch darum geht Datenbanken zu hosten oder Warenwirtschaftssysteme / ERP Systeme oder die ganzen Betriebsdaten zu hosten, dann sollte man die rechtlichen Rahmenbedingungen schon im Auge haben.

Grundsätzlich ist jedes Unternehmen in Österreich verpflichtet die Daten mindestens 7 Jahre aufzubewahren, wobei diese Aufbewahrungspflicht auf 10 Jahre ausgedehnt werden kann, wenn man z.B. in speziellen Professionen arbeitet oder Förderungen als Unternehmen erhalten hat. Generell muss sichergestellt werden, dass die Daten lückenlos und historisch korrekt wieder hergestellt werden können. Daher sollten Sie mit Ihrem Server Hosting Anbieter abklären:

1. wie die Daten abgesichert werden (in welchem Intervall)

2. ob eine volle Datensicherung vorgenommen wird oder nur der Teil zwischen der aktuellen und der letzten Sicherung

3. vereinbaren wie lange der Server Hosting Anbieter benötigt um die Daten herzustellen und in gewünschter Form zur Verfügung stellen kann

4. wie der technische Support geregelt ist. Gibt es einen direkten Zugriff auf technisch kompetentes Personal, oder kommt man in eine Hotline?

Die rechtlichen Rahmenbedingungen sind in Österreich im Unternehmensgesetzbuch (UGB) geregelt. Es wird eine inhaltsgleiche, vollständige und geordnete Widergabe gefordert, das ist im § 190 Abs. 5 UGB geregelt. Einen guten Überblick über die Anforderungen an die elektronische Datenhaltung gibt das Fachgutachten der Kammer der Wirtschaftstreuhänder.

http://www.kwt.or.at/de/PortalData/2/Resources/downloads/downloadcenter/52-KFS-DV1.pdf

 Wenn man sich die Anforderungen so ansieht stellt sich natürlich die Frage, soll ich meine Daten im Zuge eines Server Hostings oder Datenbank Hostings überhaupt aus dem Haus geben? Wäre es nicht sinnvoller die Daten auf einem internen Server laufen zu lassen? Was genau sind den die Vorteile von Server Hosting Österreich bzw. von Datenbank Hosting in Österreich?

 Die Vorteile von Server Hosting besteht darin, dass die Überwachung und das Management der Server hochprofessionell vonstatten geht. Gute Server Hosting Anbieter haben ein rund um die Uhr Überwachungssystem und stellen sicher, dass die Daten richtig gesichert werden, geschützt sind und haben ausgeklügelte Rücksicherungsmöglichkeiten, wenn ein Server ausfällt. Genau genommen bietet ein, einziger physikalischer Server ein Risiko, dass im Falle des Hardware Defekts die Daten tagelang (bis die Hardware wieder beschafft wurde und der neuer Server installiert wurde) nicht verwendet werden können und im schlimmsten Falle zu einem Datenverlust, wenn nicht zeitnah oder lückenlos gesichert wurde.

https://de.wikipedia.org/wiki/Service-Monitor

Welche Erwartung in Sachen Datenwiderherstellung kann ich an den Server Hosting Anbieter stellen? Die Dienstleistungen des Server Hostings werden meist in sogenannten Service Level Agreements festgehalten. Dabei wird zum einen die Rektionszeit definiert. Wie lange hat der Dienstleister Zeit um auf Fragen oder Problemen zu reagieren. Abhängig davon wie kritisch die Verfügbarkeit der Daten ist kann die Reaktionszeit von einigen Minuten bis zu einigen Stunden definiert sein. Grundregeln, je kürzer die garantierte Reaktionszeit, desto teuer wird es. Wobei man hier differenzieren muss, wer reagiert. Schreibt eine Administrationskraft ohne technischem Know-How schnell ein Email retour wird zwar die Reaktionszeit eingehalten, der Kunde hat jedoch keinen Nutzen daraus. Nur wenn sich eine technisch-kompetente Fachkraft mit der Anfrage beschäftigt, dann hat der Kunde einen Nutzen, das sollte berücksichtigt und auch definiert werden!

Als nächstes gilt es zu definieren wie lange der Server Hosting Dienstleister benötigt, um die Daten so widerherstellen zu können, dass man damit wieder arbeiten kann – die Definition der Datenwiderherstellung. Gute Server Hosting Anbieter haben entsprechende Konzepte und können dies innerhalb von Stunden garantieren, auch hier sollte man sich genau erkundigen wie der Hosting Dienstleister das geplant hat und, ob es namhafte Referenzen hierfür gibt.

Server Hosting Österreich kann viele Vorteile bieten und man kann aus vielen Varianten auswählen. Einen generellen Überblick geben wir gerne und helfen Ihnen bei der Auswahl der richtigen Lösung für Sich!

Generell, das sagt auch der unten stehende Bericht von Computerwelt ist der Österreichische Server Hosting Markt in einer guten Situation und der Ausblick ist positiv. Server Hosting, Dedicated Server Hosting, Virtuelles Server Hosting oder Server Mieten, wie auch immer die Lösungen für den österreichischen Kunden aussehen mögen, eines ist sicher. Der Österreichische Kunde setzt auf Zuverlässigkeit und Datensicherheit!

http://www.computerwelt.at/news/wirtschaft-politik/unternehmen/detail/artikel/101663-guter-ausblick-fuer-oesterreichs-it-markt/

Wir von Cibex bieten verschiedenste Formen von Hosting für unsere Kunden an. Nicht nur Server Hosting Österreich, sondern durch unsere jahrelange Erfahrung haben wir uns auf maßgeschneiderte Hostinglösungen (Customized Hosting Solutions) spezialisiert und betreuen damit über 100 Kunden in ganz Österreich von Vorarberg bis Wien. Unsere Hosting Dienstleistungen umfassen E-Mail Hosting, Dokumentenmanagement Software (DMS) Hosting, ERP Software Hosting bis zu einer ganzer Palette von Server Hosting Dienstleistungen. Details sind unten angeführt:

https://www.cibex.net/losungen/infrastruktur/managed-hosting-by-cibex/

Einen Überblick zusammen mit Erfahrungen rund um das Thema Server Hosting findet man auch unter Hosttalk. Leider sind hier Erfahrungsberichte aus Österreich ein wenig unterrepräsentiert, doch kann man sich viele interessante Infos zum Thema Server Hosting, dedicated Server oder Root Server Hosting holen. Für den Begriff Server Hosting Österreich besteht leider (unseres Wissens) keine solche Erfahrungsplattform.

https://www.hosttalk.de/threads/hostnet-cloud-server-erfahrungen.743/

 

 

 

Sie möchten mehr erfahren?

Dann nehmen Sie jetzt KONTAKT mit uns auf. Gerne beantworten wir Ihnen alle Fragen.

Kommentar verfassen:

Erforderliche Felder sind mit * markiert. Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.






Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Website, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen